Die besten Unternehmungen in Hongkong bei Regen

Die besten Unternehmungen in Hongkong bei Regen

27. Januar 2024 0 Von chrissi

In diesem Artikel möchte ich die besten Aktivitäten in bei vorstellen, damit Sie Ihre Zeit nicht im Hotel verbringen müssen. Hongkong ist ein faszinierendes Reiseziel, das auch bei feuchtem Wetter viel zu bieten hat. Ob Sie nun ein Kulturfreund, ein Feinschmecker oder ein Shopping-Fan sind, Hongkong hat für jeden etwas zu bieten.

Hongkongs Charme bei jedem Wetter

Hongkong gehört zu meinen Lieblingsorten auf der Welt. Ich hatte das große Glück, über 5 Monate in dieser beeindruckenden Stadt verbringen zu dürfen und bei meiner Rückkehr in diesem Jahr war ich überglücklich, wieder hier zu sein.

Aber vor 10 Jahren hatte ich noch alle Zeit der Welt zum Sightseeing und konnte auf einen sonnigen Tag warten, um die zu besuchen. Diesmal war das anders. Wir hatten einen straffen Zeitplan und das Wetter war nicht das beste. Doch das hat uns nicht davon abgehalten, das Beste aus unserem Aufenthalt zu machen und die vielen Facetten Hongkongs zu entdecken.

Das Wetter in Hongkong

Das Wetter in Hongkong kann ziemlich unberechenbar sein. Auch wenn Sie während der Trockenzeit anreisen, könnten Sie einige Regentage erleben. Aber wenn es in Hongkong regnet, ist das kein Grund zur Sorge! Es gibt immer noch viele Dinge, die Sie als Tourist an einem regnerischen Tag in Hongkong sehen und tun können.

Hongkong bietet eine Vielzahl von und Sehenswürdigkeiten, die Sie bei Regenwetter erkunden können. Von Museen und Kunstgalerien über Shopping-Malls bis hin zu Indoor-Themenparks und kulinarischen Touren, die Möglichkeiten sind endlos.

Orte, die Sie bei Regen in Hongkong meiden sollten

Bevor ich Ihnen die Liste der besten Aktivitäten für einen regnerischen Tag in Hongkong vorstelle, möchte ich einige Orte nennen, die Sie bei schlechtem Wetter besser meiden sollten, um Enttäuschungen zu vermeiden. Einige der schönsten Orte in Hongkong bieten fantastische Panoramablicke, aber bei Regen ist die Sicht oft sehr schlecht, sodass Sie in einigen Fällen fast nichts sehen können.

Victoria Peak

Eines der Hauptwahrzeichen von Hongkong ist wahrscheinlich der schlechteste Ort, den man bei Regen besuchen kann. Das Problem ist nicht, dass Sie nass werden könnten – das ist das geringste Problem. Die Aussichtsplattform befindet sich auf einem Berg und wenn es regnet, ist sie oft von Wolken bedeckt – die Sicht von dort wird dann null oder fast null sein.

Auch wenn es nicht regnet, aber sehr bewölkt und feucht ist, sollten Sie überprüfen, wie tief die Wolken hängen – Sie könnten trotzdem am Ende nichts sehen, was sehr frustrierend sein kann. Darum ist es ratsam, Ihren Besuch auf dem Victoria Peak auf einen Tag mit klarem Wetter zu verschieben.

Fazit

Regenwetter sollte Sie nicht davon abhalten, das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Hongkong zu machen. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Indoor-Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die bei feuchtem Wetter erkundet werden können. Vermeiden Sie jedoch Orte mit Panoramablick, da die Sicht bei Regen oft sehr schlecht ist. Mit ein wenig Planung und Flexibilität können Sie auch bei Regen ein unvergessliches Erlebnis in Hongkong haben.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung