Zwischenstopp in Kuala Lumpur: Wie man zwei Tage optimal nutzt

Zwischenstopp in Kuala Lumpur: Wie man zwei Tage optimal nutzt

27. Januar 2024 0 Von chrissi

Sie haben einen in und sind auf der Suche nach den besten Möglichkeiten, wie Sie diese Zeit sinnvoll nutzen können? Keine Sorge, wir präsentieren Ihnen hier einen Zwei-Tages-Plan für Kuala Lumpur, der Ihnen einige Aktivitäten aufzeigen wird, die Ihnen sicherlich gefallen werden!

Unsere Erfahrungen mit einem Zwischenstopp in Kuala Lumpur

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen unsere Erfahrungen während eines Zwischenstopps in Kuala Lumpur näherbringen. Insgesamt verbrachten wir etwas weniger als zwei Tage in Kuala Lumpur, um genau zu sein, waren es ungefähr 36 Stunden. Kuala Lumpur ist eine Stadt, die uns sehr beeindruckt hat und schnell zu einer unserer Lieblingsstädte in Asien wurde, direkt nach , und Kyoto.

Kuala Lumpur hat zweifellos mehr als nur 36 Stunden zu bieten. Wenn Sie jedoch nur auf der Durchreise sind, können Sie versuchen, das Beste daraus zu machen und die wichtigsten Highlights von Kuala Lumpur in zwei Tagen zu erleben!

Obwohl wir nur eine Nacht in Kuala Lumpur verbrachten, hatten wir fast zwei volle Tage zur Verfügung. Das war ausreichend, um die wichtigsten zu besuchen und die besten Gerichte in Kuala Lumpur während eines langen Transits zu probieren.

Nützliche Informationen über Kuala Lumpur und

Die Währung in Malaysia

Die Währung in Malaysia ist der Ringgit. Der Wechselkurs beträgt 1 US$ = 4,12 Ringgit und £1 = 5,35 Ringgit (Stand Februar 2020). Es ist empfehlenswert, bereits vor der Reise Geld zu wechseln oder eine Kreditkarte zu nutzen, die weltweit gebührenfrei Geld abheben kann.

Die Bevölkerung von Kuala Lumpur

Kuala Lumpur hat eine Bevölkerung von 1,8 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist ein Schmelztiegel der Kulturen mit einer bunten Mischung aus Malaysiern, Chinesen und Indern, die hier leben und arbeiten.

Ist Kuala Lumpur sicher?

Kuala Lumpur ist absolut sicher. Wie in jeder Großstadt sollte man allerdings seine Wertsachen im Auge behalten und nachts nicht alleine in unbekannten Gegenden unterwegs sein.

Das Wetter in Kuala Lumpur

Das Wetter in Kuala Lumpur ist das ganze Jahr über heiß, mit Temperaturen von etwa 30-33°C. Es ist ratsam, leichte Kleidung, Sonnencreme und einen Hut mitzunehmen.

Kleiderordnung

Wenn Sie Moscheen betreten, müssen Sie die Kleiderordnung beachten, ansonsten gibt es keine spezielle Kleiderordnung, da Malaysia sehr multikulturell ist. Kurze Hosen sind durchaus üblich.

Steckdosentyp

Der Steckdosentyp in Malaysia ist Typ G, wie in Großbritannien. Es ist ratsam, einen Mehr-Länder-Adapter mitzunehmen.

Ankunft am Flughafen Kuala Lumpur: Transit in Kuala Lumpur

Auch wenn unser Flug aus mit Malindo Air stark verspätet war und wir einen Teil unserer 36 Stunden in Kuala Lumpur verloren haben, konnten wir dennoch viel sehen. Wir landeten in Kuala Lumpur gegen 10:20 Uhr morgens. Ursprünglich sollten wir gegen 6 Uhr morgens landen und hatten sogar überlegt, eine zusätzliche Hotelnacht zu buchen, haben uns aber dagegen entschieden. Im Nachhinein war das die richtige Entscheidung, da unser Flug verspätet war und wir diese zusätzlich gebuchte Nacht verloren hätten.

Die Passkontrolle am Flughafen in Kuala Lumpur verlief ziemlich unkompliziert, obwohl es etwas Zeit in Anspruch nahm. Es ist ratsam, genügend Zeit für die Passkontrolle einzuplanen, insbesondere wenn man nur auf der Durchreise ist.

Fazit

Ein Zwischenstopp in Kuala Lumpur kann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, wenn man die Zeit optimal nutzt. Mit einer guten Planung und einigen nützlichen können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden und die kulinarischen Highlights der malaysischen Küche genießen. Auch wenn Sie nur 36 Stunden in der Stadt verbringen, können Sie einen guten Einblick in die und das Leben in Kuala Lumpur bekommen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung